Systemische Praxis trifft  Entwicklungsbegleitung für die Kleinsten…

Kinder von 0-3  -  Förderbereich 1

Marietheres Layes / Dipl. Sozialpädagogin (FH) / Systemische Beraterin und Therapeutin (SG) / Systemische Supervisorin (SG) www.impulse-layes.de

Die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern unter Drei stellt hohe Anforderungen an eine professionelle Entwicklungsbegleitung.

 

Um den besonderen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Interessen von Kleinstkindern in Kindertageseinrichtungen gerecht zu werden, nimmt dieser Grundlagenkurs insbesondere folgende Themenbereiche in den Blick:

 

  • (Entwicklungs)-psychologische und neurowissenschaftliche Grundlagen
  • Die Bedeutung von Bindung und Beziehungsaufbau
  • Die Bedeutung und Begleitung von Übergängen
  • Tagesgestaltung und Beteiligung von Kleinstkindern im Alltag
  • Responsivität im Alltag: Dialogische Grundhaltung zum Kind / Kindern, Eltern und Team
  • Schaffung von Bildungsanlässen und Anregungsqualität
  • Gestaltung von Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Anforderungen und Konsequenzen an Kooperation und Koordination der Arbeit mit Kindern, Eltern, Team und weiterne Institutionen


Die Auswahl der inhaltlichen Schwerpunkte orientiert sich an den Wünschen und Interessen der  TeilnehmerInnen und wird mit ihnen abgestimmt. Die Grundhaltung der Themenbearbeitung erfolgt anhand der Systemischen Denk und Handlungsweisen. Theorie, Technik, Haltung, Kontext und Selbststeuerung sind dabei die Kernelemente.
Die Fortbildung möchte die pädagogischen Fachkräfte der Kita für die relevanten Themen der Kleinsten sensibilisieren und ihre bisherigen Erfahrungen reflektieren, damit die Aufnahme und Begleitung von Kindern unter Drei in Zusammenarbeit mit deren Familien qualitätsvoll im Alltag der Kindertagesstätte gelingt.

 

Termine (6 Tage):

auf Anfrage


Arbeitsformen:

  • Systemische Methoden, Theorieimpulse
  • Anleitung zu ressourcen- und lösungsorientierten Prozessen in Einzel-, Gruppen-, Plenumsarbeit
  • Eigene Reflexion, (inter-)aktive Übungen

 

Referentin:

Marietheres Layes, weitere Infos gibt es hier.

 

Methoden:

Vortrag mit Fallbeispielen, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussionen, Fallstudien, Praxissequenzen: aktive Fallübungen (Methodentraining)

 

Teilnehmerkreis:

Es richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten, die mit dieser Altersstufe arbeiten. Ab 10 Teilnehmern wird die Seminardurchführung möglich sein. Auch ganze Teams können dieses Seminar buchen.

 

Bei entsprechender früher Buchung können Landeszuschüsse beantragt werden.

 

Max. Teilnehmeranzahl 18

Für die Anmeldung oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

p.wradatsch@systemwerk-rlp.de

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Fragen, oder beraten Sie gerne bei Ihrem Anliegen unter

Verwaltung:

+49 6321 976525

Gerne auch per Mail:
info@systemwerk-rlp.de

 

Die Kontaktadressen der einzelnen Berater finden Sie hier.

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gerne auch unseren Newsletter

Aktuelles aus erster Hand? Einfach eine Mail an info@systemwerk-rlp.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MIO Beratung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt